Tribute Event Germany 2015

Die 27-köpfige, hochrangige Jury hat in einem aufwändigen Bewertungsverfahren die besten und stärksten Marken Deutschlands gewählt. Die Superbrands Germany 2014/2015 sind: adidas, ALNO, Alpina, APOLLO-OPTIK, ARAL, Avery-Zweckform, BMW, Bonduelle, BOSE, C&A, CARGLASS, cewe, DAK Gesundheit, Deutsche Bank, Deutsche Telekom, DFB, DIE LEBENSMITTELWIRTSCHAFT, eprimo, ERGO, FC BAYERN MÜNCHEN, GEROLSTEINER, Jura, KÄRCHER, Katjes, König Pilsener, Köstritzer, LEGO, LEIFHEIT, Metabo, Miele, nutella, Opel, Persil, playmobil, Poggenpohl, POSTBANK, SILVERSEA, SOEHNLE, Steigenberger Hotel Group, Stiebel Eltron, tesa, TÜV Rheinland, VARTA, vfa, VISA, VORWERK, weber, Wernesgrüner und Wüstenrot.
 
David Garrett - Superbrands Germany Persönlichkeit 2014/2015. Als besonderes Highlight wurde während der Gala David Garrett als Superbrands Germany Persönlichkeit geehrt. Er ist damit in bester Gesellschaft von Boris Becker, Iris Berben oder Franz Beckenbauer, die in den vergangenen Jahren Preisträger waren. Jury-Mitglied Max Schautzer hob in seiner Laudatio für David Garrett vor allem sein Verdienst hervor, dass es ihm - wie keinem Zweiten - gelingt, auch junge Fans aus dem Poplager für die klassische Musik zu begeistern. "Wer je das Glück hatte, eines seiner Konzerte zu besuchen und die hohe Entertainment-Qualität - nicht zuletzt auch von David's Anmoderationen - zu erleben, dem kommen traditionelle Klassik-Konzerte danach recht "bieder" vor." Genau das macht eine Superbrands Persönlichkeit aus: neue Wege gehen,neue Zielgruppen erreichen und so durch ein eigenständiges Positioning einen nachhaltigen Erfolg am Markt generieren. Der anschließende - musikalische - Dank von David Garrett zusammen mit dem Gitarristen Marcus Wolf, der eigens für diesen Auftritt aus Los Angeles anreiste, war im wahrsten Sinne des Wortes unvergesslich!
 
Sonderpreise für die Deutsche UNESCO Kommission und MISEREOR Wie in den Verfahren zuvor, so wurden auch dieses Mal zwei Organisationen mit Ehrenpreisen ausgezeichnet: Die Deutsche UNESCO Kommission als "Cultural Superbrand Germany" und MISEREOR als "Social Superbrand Germany". Bundesminister Dr. Gerd Müller (Ministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung) wurde kurzfristig von Ministerialdirektor Gunther Beger vertreten, der in seiner Laudatio den unschätzbaren Wert und die Verdienste beider Organisationen hervorhob. Hochklassige Medien-Kooperation Neu in diesem Jahr ist die hochkarätige Medien-Partnerschaft mit N24 sowie DIE WELT / WELT am SONNTAG, die gleichzeitig Mitveranstalter der Gala waren und damit auch Gastgeber bzw. Mitveranstalter im exklusiven Axel Springer Journalisten-Club in Berlin. Dietmar Deffner, stellvertretender Ressortleiter Wirtschaft der WeltN24 Redaktion, führte als Moderator charmant durchs Programm.
 

Archiv

Unsere Partner

Copyright © 2017 Superbrands AT